Mit der Laterne auf Spuren düsterer Geschichten…

Ghost Walk mit Henker Hans: Diese besondere Gruseltour führt die TeilnehmerInnen in die Welt der Vampire, Geister und Hexen. Ob finstere Ecken, heimliche Orte oder schaurige Geschichten: Der Henker kennt sie alle und zeigt das Konstanzer Mittelalter von seiner düsteren Seite — ein echtes Erlebnis für ALLE!

Termin: Freitag 11. September
Beginn: 18 Uhr vor dem Münster in Konstanz
Kosten: 10 CHF/pro Person. Partneranlass: Männer sind ebenfalls herzlich eingeladen!
Führung dauert ca 1.5 Stunden.
Anschliessend besteht die Möglichkeit für ein gemeinsames Abendessen im Restaurant „Wessenberg“ gegenüber der Kirche. Ulrich Büttner wird ebenfalls dabei sein und die bestimmt noch unzähligen Fragen beantworten, die danach noch im Raum stehen.
Bei Anmeldung bitte dazu schreiben, ob Ihr noch beim Essen dabei sein werdet, zwecks Tisch-Reservation.
Anmeldung: info@frauenverein-taegerwilen.ch oder Sabine Bratz 079 739 97 02