Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und liebe Schüler,
seit vielen Jahren organisiert der Frauenverein Babysittingkurse des Schweizerischen Roten Kreuzes. Frau Hanny Keck (Dipl. Pflegefachfrau DN1) aus Märstetten wird den Kurs 2020 hier in Tägerwilen leiten.

Die Kosten für den Kurs betragen Fr. 110.- inklusive den Kursunterlagen.
Falls Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter aus finanziellen Gründen nicht anmelden können, melden Sie sich bitte bei uns. Wir finden eine Lösung.
Nach Abschluss des Kurses sind die Jugendlichen in der Lage, in ihrer Freizeit Kinder zu hüten. Dies ist für viele Familien in Tägerwilen eine wertvolle Unterstützung und für die jungen Mädchen und Knaben eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und eine tolle Möglichkeit, noch etwas dazu zu verdienen. Auch später in der Bewerbungsmappe sieht so ein Kurs gut aus! Die Stundenansätze richten sich nach der Anzahl betreuten Kinder und dem Alter des Babysitters (min. Fr. 8.-/Std. bei einem betreuten Kind.)

Kursdaten:
• Mittwoch 09. September 2020 von 13.30 bis 17.00 Uhr
• Samstag 12. September 2020 von 8.30 bis 16.30 Uhr
Kursort: Sekundarschule, Gebäude A, Raum A01 (Mittagstisch), Palmenweg 2

Anmeldung bitte bis 30. August 2020 an:

  • silvia.faeh@vsgtaegerwilen.ch (Schulverwaltung VSG Tägerwilen)
  • babysitter@frauenverein-taegerwilen.ch
  • per Post an: Familie Gisler, Castell 10, 8274 Tägerwilen

Die Anmeldebestätigung und die Rechnung werden Ihnen direkt vom roten Kreuz zugeschickt

Die Absolventinnen und Absolventen des Kurses werden nach dessen Abschluss automatisch auf die Vermittlungssliste gesetzt und dementsprechend vermittelt. Wenn Sie das nicht möchten, melden Sie sich bitte bei mir.

Mira Gisler-Contesse, Babysitter-Vermittlung
Tel. 071 669 12 90 oder 078 667 19 78


Anmeldung/Bestätigung
Name: ……………………………..…………. Vorname: ……………………………………………. Geb.Datum: ………………………..
Adresse: ……………………………………………………………………………………………………..

Tel. ………………….……………………
E‑Mail: ……………………………………….….…………………………………………….….………. Lehrperson: …………………………………………….….….….…
Unterschrift Eltern/Erziehungsberechtigte: …………………………………………………………………………………………………